Lohnen sich 5€ Masken wirklich?

Koreanische Kosmetik ist gerade voll im Trend und viele Online Shops bieten diese an. Egal ob A (wie Augencreme) oder Z (wie Zahnpasta) – jeder findet was passendes für sich und die Auswahl ist riesig. Ich war Anfangs sehr skeptisch wegen den hohen Preisen aber die schönen bunten Verpackungen haben es mir angetan. Da ich auf Instagram sehr viel gutes über Kocostar Masken gelesen habe, bin ich zu Douglas gefahren und habe mir direkt zwei Packungen für einen stolzen Preis von je 4,95€ zum testen mitgenommen.


Das besondere an den Masken sind, dass diese nicht wie eine normale Tuchmaske über das ganze Gesicht gelegt wird, sondern es sind mehrere, kleinere sliced sheet masks, welche man einzelnd auf dem ganzen Gesicht verteilt. Das schaut natürlich super cool aus aber die einzelnen Masken sind sehr nass getränkt und rutschen im Gesicht herum, wenn man sich zu viel Bewegt. Außerdem kann man die Masken an alle Körperregionen anwenden und somit ist das nicht nur eine stinknormale „Gesichtsmaske“.

Es gibt einige verschiedene Kocostar Sliced Sheet Masks:

  • Rose,
  • Strawberry,
  • Watermelon,
  • Sunflower,
  • Cucumber uvm…

Foto 10.02.18, 13 48 23 (1).jpg


Ich habe die Kocostar Cucumber Maske ausgetestet. Gleich direkt beim öffnen der Verpackung kam mir ein angenhemer Gurken-Duft entgegen. Eine Packung enthält 12 mini sheet masks – das reicht völlig aus! Anfangs brennen die einzelnen Stellen, welche mit der Maske bedeckt sind aber das ist halb so schlimm. Nach 15 – 20 min waren die einzelnen sheets ausgetrocknet und die überschüssige Flüssigkeit kann man ganz einfach sanft einmassieren. Meine Haut fühlte sich nach der Behandlung ganz weich und toll an. Da Gurken erfrischend sind, hat man auch einen zusätzlichen Frische-Kick. Ich war positiv überrascht von den Kocostar Masken!

Processed with Rookie Cam


Fazit: Das ist ein teurer Spaß – wenn man bedenkt, dass man bei DM viele gute Masken unter 1€ bekommt. Trotzdem haben die Masken eine große Wirkung. Man merkt direkt nach der Anwendung einen Unterschied und dazu schauen die Masken cool aus. Ich werde weiterhin die Masken nutzen und jeden Monat eine Anwenden (ich habe ja schon einen Vorrat, wie man auf den Bildern erkennt) – man gönnt sich ja sonnst nie was!

Foto 10.02.18, 15 27 38.jpg


Habt ihr schon Erfahrungen mit Kocostar Masken gemacht? Falls ja, welche ist euer Favorit? Ich freue mich auf ein Feedback von euch!

Advertisements